Altengerechte Quartiersentwicklung

By | 22. Januar 2018
DRK Quartiersentwicklung Hammer Osten

Hammer Osten

Das Quartier „Hammer Osten“ (siehe Karte) hat mit über 30% der Bevölkerung den höchsten Anteil über-65-Jähriger im gesamten Stadtgebiet. Aus diesem Grund wurde das Projekt „Altengerechte Quartiersentwicklung Hammer Osten“ zum 1.10.2017 vom DRK mit der Unterstützung der Deutschen Fernsehlotterie eingerichtet. Es ist eingebettet in das Konzept der Stadtverwaltung „Älterwerden in Hamm“. Als Projektstandort fungiert das DRK-Senioren-Stift Mark.

Die Quartiersarbeit möchte

  • dazu beitragen, dass ältere Menschen im Hammer Osten möglichst lange ein selbstbestimmtes Leben in ihrer vertrauten Umgebung führen können
  • ältere Menschen in diesem Stadtteil ansprechen und ihre lebenspraktischen und sozialkommunikativen Kompetenzen aktivieren und nutzen
  • nachbarschaftliches und freiwilliges Engagement der Bewohnerinnen und Bewohner unterstützen
  • den Kontakt zwischen den Generationen fördern
  • mit den Akteuren im Stadtteil kooperieren

Die Quartiersarbeit lädt alle Bewohnerinnen, Bewohner und Akteure ein

  • ins Gespräch zu kommen
  • Ideen zur Gestaltung des Quartiers einzubringen und diese gemeinsam umzusetzen
  • Netzwerke zu bilden…

und so dazu beizutragen, den Hammer Osten zu einem lebenswerten Ort für Jung und Alt zu machen!

Veranstaltungskalender DRK Seniorenstift:

Veranstaltungen des Quartiersbüros Hammer Osten

Ansprechpartnerin

Jutta Jeretzky
-Quartiersentwicklerin-

DRK-Senioren-Stift Mark GmbH
Marker Allee 88
59071 Hamm

Sprechstunde:
Dienstags 10.00 – 12.00 Uhr

Telefon: 02381/ 98281-76
Mobil: 0157/ 87988727
E-Mail: Jeretzky@drk-senioren-stift-mark.de

Karte:

Das Projekt wird gefördert von:

ARD Fernsehlotterie