Featured Article

TAGESPFLEGE für Senioren

Ab Januar 2019 bieten wir in unserem Seniorenstift in Hamm Mark eine Tagespflege an.
Ihre Ansprechpartner:
Frau Nadja Maschke und Herr Björn Baumann
Tel.: 0 23 81 – 98 281- 10 oder: 0 23 81 – 98 281- 0

Featured Article

Pflegehilfskraft m/w 50% – 75% Stellenumfang

Sie haben eine Ausbildung als Altenpfleger/in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in idealerweise mit einschlägiger Berufserfahrung. Der Umgang mit älteren Menschen bereitet Ihnen Freude.

Featured Article

Zuhause am Burghügel Mark

Der Mensch steht im Mittelpunkt unseres pflegerischen Tuns. Grundlage ist die Achtung von der Würde und Einzigartikeit menschlichen Lebens.
Für die Betreuung von Menschen sind Grundelemente einer humanitären Pflege für uns maßgebend und richtungsweisend.
Pflege dient der Förderung der Gesundheit, Verhütung von Krankheit, Wiederherstellung von Gesundheit, Linderung von Leiden und der Begleitung sterbender Menschen.
DRK-Senioren-Stift Mark GmbH

Koch m/w

Koch m/w wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt einen Koch zur Unterstützung unserer Küchenleitung. Ihre Aufgaben: Unterstützung unseres Küchenleiters bei allen anfallenden Tätigkeiten Mitgestaltung neuer Arbeitsstrukturen Mitarbeit bei der Cateringorganisation Mitarbeit im Restaurantservice Das bringen Sie mit: abgeschlossene Berufsausbildung als Koch/Köchin idealerweise Berufserfahrung im Bereich der Gemeinschaftsverpflegung und/oder Catering Freude am direkten Kontakt mit älteren Bewohnern, Gästen und… Read More »

Senioren Tanz-Café

Ab sofort findet jeden letzten Freitag im Monat unser Senioren Tanz-Café statt.

Speisekarte

Die Speisekarte von unserem Restaurant & Café Henry finden Sie hier

„Man kann alles Mögliche, auch im Alter“

Das Porträt: Gudrun Quessel hat eine seltene Qualifikation– sie ist Musikgeragogin

Hamm. In der Quizsendung „Was bin ich?“ – dem heiteren Beruferaten aus den Kinderjahren des Fernsehens – hätte Gudrun Quessel sicherlich gute Chancen gehabt. Die gelernte Krankenschwester und Diplom-Pflegewissenschaftlerin verfügt über eine berufliche Zusatzqualifikation, die kaum jemand kennt: Sie ist Musikgeragogin.

DRK-Senioren-Stift Mark in Hamm als „Singendes Altersheim“ zertifiziert!

Martina Hollenhorst verlieh am 18. Mai 2018 der Einrichtung das Zertifikat:

„Für gewöhnlich treffen sich die Seniorinnen und Senioren des Wohnstiftes, dem auch Mietwohnungen angeschlossen sind, dienstagsvormittags, heute aber zu diesem besonderen Anlass am Freitagnachmittag. Etwa 20 Sängerinnen und Sänger finden sich im Kreis ein. Außerdem kommen eine hochbetagte Dame, die mit ihrem Rollstuhl direkt vor dem Klavier Platz nimmt und ein Mieter, der seine Geige mitgebracht hat und ich erfahre, dass diese beiden regelmäßig für die Begleitung der Lieder sorgen.