Featured Article

Zuhause am Burghügel Mark

Der Mensch steht im Mittelpunkt unseres pflegerischen Tuns. Grundlage ist die Achtung von der Würde und Einzigartikeit menschlichen Lebens.
Für die Betreuung von Menschen sind Grundelemente einer humanitären Pflege für uns maßgebend und richtungsweisend.
Pflege dient der Förderung der Gesundheit, Verhütung von Krankheit, Wiederherstellung von Gesundheit, Linderung von Leiden und der Begleitung sterbender Menschen.
DRK-Senioren-Stift Mark GmbH

Sozialarbeiter/in als Quartiersmanager/in

Die DRK-Senioren-Stift Mark GmbH in Hamm ist Träger einer stationären Einrichtung der Altenhilfe. Gleichzeitig verfügt sie über 82 seniorengerechte Wohnungen im Hammer Osten. Im Rahmen des Projekts „Entwicklung altengerechter Quartiere in NRW“ des Ministeriums für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter möchten wir in Zusammenarbeit mit der Stadt Hamm und gemeinsam mit Bürgern/innen und Ehrenamtlichen im Quartier Rahmenbedingungen schaffen,… Read More »

Ehrenamt

Verschenken Sie Zeit!?
Haben Sie ein Hobby, gehen Sie gern spazieren, unterhalten Sie sich gerne, malen Sie, musizieren Sie, lesen Sie gerne vor, oder…?
Haben Sie etwas Zeit und schenken uns etwas von Ihrer Zeit?

Pflegefachkraft m/w 75% Stellenumfang

Sie haben eine Ausbildung als Altenpfleger/in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in idealerweise mit einschlägiger Berufserfahrung. Der Umgang mit älteren Menschen bereitet Ihnen Freude.

Lieselotte Quetschkommode

Viele Seniorenhäuser machen sich die Erkenntnisse aus Wissenschaft & Forschung zu nutze, um die Lebensqualität der Bewohner und auch der Altenpfleger gezielt zu steigern. So auch das DRK Seniorenzentrum Mark in Hamm. Seit neuestem kommt die Klinikclownin Lieselotte Quetschkommode zu Besuch.
Hamm – Lachen ist die beste Medizin. Das weiß auch Astrid Hauke, die aus Funk & Fernsehen bekannte Künstlerin. Als Lieselotte Quetschkommode begeistert, beglückt und bewegt sie ihr Publikum.

Therapiehund Hannes

Hannes ist einmal im Monat im DRK-Senioren-Stift Mark.
Er besucht mit seinem Frauchen einzeln die Bewohner in ihren Zimmern, oder in Kleingruppen auf den Wohnbereichen.

Kleintiertherapie Terhürne

Die Eseltherapie fing mit einem 2005 geborenen Esel an.
Bianca Terhürne hat eine Art der tiergestützten Therapie ins Leben gerufen, die alle Menschen gleichermaßen berührt.
Wenn sie mit ihren Tieren zu uns ins Haus kommt, ist jede Menge los.

Downloads

Hier finden sie unsere Mediendateien: Veranstaltungskalender, Broschüren, Plakate etc.